EHEDG - Weitere Infos

EHEDG - Dry Material Handling

Aktives Mitglied in der Expertengruppe „Dry Material Handling“  

Als EHEDG im Jahr 1989 begann, gab es das meiste Wissen über die Flüssigkeitsbehandlung und die Flüssigkeitsverarbeitungsausrüstung. Auch die Entwurfsprinzipien wurden bekannt, aber nicht als praktische Leitdokumente für Ingenieure in der Lebensmittelindustrie notiert. Darüber hinaus gab es keine Standardprüfmethoden, um die Reinigungsfähigkeit, Pasteurisierbarkeit und Sterilisierbarkeit der Ausrüstung zu bestimmen. In den folgenden Jahren wurden dann ein paar Dokumente über Testmethoden und Design-Prinzipien veröffentlicht.

Im Bereich der trockenen Partikelmaterialien (Pulver) waren ähnliche Dokumente erforderlich: Entwurfsprinzipien und Leitlinien für die Hygienetechnik für die sichere Verarbeitung von trockenen Partikelmaterialien.

Die Arbeitsgruppe begann 1998 und hat seither mehrere Dokumente veröffentlicht.

Veröffentlichte Richtlinien: 

Dok. 22 – Allgemeine Hygienekriterien für die sichere Verarbeitung von trockenen Partikeln (2014)

Dok. 26 – Hygienetechnik von Anlagen zur Verarbeitung von Trockenpartikeln (2003)

Dok. 31 – Hygienetechnik von Wirbelschicht- und Sprühtrockneranlagen (2005)

Dok. 33 – Hygienetechnik von Entladesystemen für trockene Partikelmaterialien (2005)

Dok. 36 – Hygienetechnik von Transfersystemen für trockene Partikelmaterialien (2007)

Dok. 41 – Hygienetechnik von Umschaltventilen im Prozesslinien für trockene Partikelmaterialien (2011)

Die Arbeitsgruppe ist zuständig für: 

  • Entwicklung und Pflege von EHEDG Leitlinien, Zertifizierungsverfahren oder Schulungsunterlagen
  • Beantwortung von Fragen oder Anfragen zu den Ihnen unterliegenden Dokumenten
  • Stellungnahme zu internationalen Standards zur Förderung der Harmonisierung
  • Empfehlen Sie dem SubCom Produkportfolio die Notwendigkeit neuer Dokumente oder Überarbeitung vorhandener Dokumente
  •  Mitwirkung bei der Vorbereitung von EHEDG Tagungen und Durchführung von Schulungen und Vorträgen für die EHEDG – z.B. Worldcongress EHEDG oder Fresenius Praktikertagung

 

 

Kontakt

Hecht Technologie GmbH

Schirmbeckstr. 17
D-85276 Pfaffenhofen

T: +49 8441 - 8956 - 0
F: +49 8441 - 8956 - 56

info@hecht.eu

Please contact us directly >