HECHTE berichten

Führungskraft bei HECHT

 Am Beispiel unseres technischen Leiters, Steven Multer, lässt sich ableiten, was bei HECHT durch Lernbereitschaft, Engagement und Unternehmensidentifikation alles möglich ist.
Seinen Anfang nahm die Entwicklung im Jahre 1997, als sich Hr. Multer als Werksstudent und später als Diplomand vorstellte, um 2 Jahre später als Konstrukteur bei HECHT fest einzusteigen.
Nur 8 Jahre später hat Hr. Multer die Chance ergriffen und die Verantwortung über die technische Abteilung bei HECHT übernommen. In dieser Funktion ist er verantwortlich für die Produktentwicklung, die gesamte Projektabwicklung und dem Aftersales mit über 50 Mitarbeiter(innen) und steht in engem Kontakt mit dem Geschäftsführer Jan Hecht.
„HECHT ist für mich meine zweite, stetig wachsende Familie. Eine Familie, die Vertrauen schenkt und Raum zum eigenverantwortlichen Handeln bietet. Wir stehen für Tradition und Innovation zugleich, bieten unseren Mitarbeitern herausfordernde und interessante Arbeiten und unseren Kunden individuell zugeschnittene Lösungen. Das über all die Jahre konstant hervorragende Betriebsklima, die Freude über die enge Zusammenarbeit mit allen HECHT Familienmitglieder und die positive Resonanz unserer Kunden zu unseren Leistungen, motivieren mich täglich aufs Neue.“ 

Führungskraft bei HECHT
Marketing bei HECHT

Früher lediglich als "Nebendisziplin" des Vertriebs gehandelt, hat die Marketing-Abteilung bei HECHT sich zwischenzeitlich zu einer respektablen Abteilung gewandelt. Hier sind nicht nur alle klassischen Marketing-Aktivitäten angesiedelt, denn insbesondere im Sondermaschinenbau stellt das Produktmarketing oft eine große Herausforderung dar. 
"Durch die immer wechselnden Aufgaben und die herausfordernden Projekte, die wir abwickeln dürfen , ist jeder Tag aufs Neue außergewöhnlich. Ein intensiver Kontakt zu den Kollegen der anderen Abteilungen macht unseren Aufgabenbereich besonders abwechslungsreich."
Matthias Hänsel und Verena Schmid, das zweiköpfige Team der Abteilung, kümmern sich neben den alltäglichen To-Dos vor allem um die interne und externe Vertriebsunterstützung, Public Relations und die Planung von Messen und Events. 
"Organisationstalent, Kreativität und die Offenheit für Neues - diese Voraussetzungen sollte man für die Tätigkeit im Marketing auf jeden Fall mitbringen. Unser Ziel: Eigenverantwortliches Arbeiten und die Chance, sich täglich selbst mit einzubringen, um die Firma voranzubringen und den Erfolg zu steigern."

Marketing bei HECHT
Marketing bei HECHT
After Sales bei HECHT

Sabrina Rosin "schwimmt" seit März 2019 im "HECHT-Teich" und unterstützt unsere Abteilung After Sales als Sachbearbeiterin. Durch unseren Kino Spot ist sie auf unser Unternehmen aufmerksam geworden und fühlte sich sofort angesprochen.
Frau Rosin ist für die Erstellung von Angeboten und die Bearbeitung der Kundenbestellungen zuständig. Des Weiteren überwacht sie die Liefertermine unserer Aufträge und ist für Kundenrückfragen jederzeit offen. 
"Das Besondere an meinen täglichen Aufgaben ist die Vielseitigkeit der Kundenanfragen. Jede Anfrage ist unterschiedlich und man muss teilweise "suchen", welches Ersatzteil genau benötigt wird bzw. das Ersatzteil erst bei unseren Lieferanten anfragen. Hier schafft man sich selbst einen großen Wissenspool." 
Besonders schätzt sie den familiären Umgang bei HECHT und die freundliche, offene Art ihrer Kollegen. "Es macht einfach Spaß, hier zu arbeiten. Bei Fragen und Problemen haben alle ein offenes Ohr füreinander und helfen zusammen".

After Sales bei HECHT
After Sales bei HECHT
Konstruktion bei HECHT

Die Pfaffenhofenerin Tatjana Beiz ist seit 2007 in unserem Unternehmen beschäftigt. Aufgrund des sehr guten Rufes unserer Geschäftsführung war die Firma HECHT für Frau Beiz schon immer ein Begriff.
In der Konstruktion ist sie für die Erstellung technischer Zeichnungen sowie für die Fertigungsunterlagen zuständig. Neben ihren täglichen Aufgaben betreut sie unsere Praktikanten und Auszubildenden.
"Die  Arbeit in der Konstruktion hat mir von Anfang an viel Spaß bereitet. Außerdem herrscht ein starker Zusammenhalt innerhalb des Teams, sowohl beruflich als auch zwischenmenschlich. Man kann sich sehr glücklich schätzen, gerade in der derzeitigen Situation einen sicheren Arbeitsplatz zu haben, ganz abgesehen von dem ungezwungenen familiären Arbeitsklima und den flexiblen Arbeitszeiten. Es macht zudem große Freude, dem Unternehmen beim Wachsen und Expandieren zuzusehen."

 

Konstruktion bei HECHT
Konstruktion bei HECHT
Kontakt

Hecht Technologie GmbH

Schirmbeckstr. 17
D-85276 Pfaffenhofen

T: +49 8441 - 8956 - 0
F: +49 8441 - 8956 - 56

info@hecht.eu

Schreiben Sie uns gerne direkt >