Entleeren

Sackeinschütte SE-H-EF

Die Sackeinschütte SE-H-EF mit integriertem Entstaubungsfilter und Vibrationsschutzsieb wird für hygienische Anwendungen in verschiedenen Bereichen eingesetzt.
Durch den Einbaufilter (PE-Filter mit PTFE-Beschichtung und sehr hohem Abscheidegrad) werden Produktverschleppungen und ein damit einhergehender Produktverlust bzw. Kontamination der Absaugungsleitung vermieden.
Die leicht reinigbare Bauweise und hygienegerechte, bedienerfreundliche Integration der Filterelemente erleichtern den Umgang mit Produkten aller Art. 

  • Integration von bis zu 4 der Filterelementen
  • Keine Produktverschleppung in die Absaugung
  • Ein Vibrationsschutzsieb sorgt für die Fremdkörperabscheidung und die Auflösung von Verklumpungen
  • Innenliegende Schwingungsentkoppelung, ohne Kompensatoren
  • Problemloser und schneller Wechsel vom Sieben
  • Leichte Reinigung der Siebeinsätze
  • Einfache Bedienung nahezu ohne Schulung
  • Geringen Platzbedarf am Aufstellungsort
  • Diverse Materialien und Oberflächen je nach Kundenwunsch
  • Scherenhubtisch für ergonomisches Handling optional erhältlich
  • Sonderformen für ATEX Einsatz oder im Hygienic Design sind jederzeit auf Anfrage erhältlich
  • Leersackabwurf und Leersackverdichter optional erhältlich
  •  Ausführung mit Maschinenfüßen oder mit Bock- und Lenkrollen

Die Frontklappe wird vom Bediener geöffnet und der Sack auf dem Sackauflagetisch abgelegt. Mit einem Messer wird der Sack geöffnet und im Arbeitsbereich entleert.
Das Vibrationsschutzsieb wird durch einen Vibrationsmotor angetrieben und verhindert, dass Verpackungsreste oder Verunreinigungen in den Produktfluss gelangen. Leichte Verklumpungen werden durch die Vibrationen aufgelockert. Die integrierten Filter verhindern eine Verschleppung der Stäube in die Absaugleitungen.
Die Leersäcke können über einen seitlich angebauten Sackabwurfschacht gesammelt werden (optional). Am Ende der Entleerung wird die Frontklappe wieder verschlossen. Bei Bedarf kann die Sackeinschütte nass gereinigt werden. Aufgrund der einfachen Bedienung unserer Sackeinschütten besteht kaum Schulungsbedarf.
Besonders bei häufigem Produktwechsel und strengen hygienischen Anforderungen zeichnet sich die SE H-EF durch schnellen Siebwechsel ohne Werkzeuge und dem flexiblen Nutzen der von uns angebotenen Sonderausführungen aus. 

Kontakt

Hecht Technologie GmbH

Schirmbeckstr. 17
D-85276 Pfaffenhofen

T: +49 8441 - 8956 - 0
F: +49 8441 - 8956 - 56

info@hecht.eu

Schreiben Sie uns gerne direkt >